Wichtiges bei Notfällen

Was tun, wenn ...

  • ein Teil sich gelöst hat?
    Bitte vorsichtig aus dem Mund nehmen, gut aufheben und zum Termin mitbringen oder – wenn möglich – einfach an der restlichen Apparatur befestigt lassen! Schnellstmöglich anrufen und einen Reparaturtermin vereinbaren. Fertig!

  • etwas piekst?
    Entweder die Stelle mit Schutzwachs abdecken oder zur Not ganz vorsichtig das Drahtende abschneiden lassen! Vorsicht! Wegspringende Drahtteile können Verletzungen verursachen! Im Zweifelsfall lieber abdecken! Schnellstmöglich anrufen und einen Reparaturtermin vereinbaren. Fertig!

 

  • Schmerzen auftreten?
    Schmerzen sind in der kieferorthopädischen Behandlung selten und fast immer auf einen sehr kurzen Zeitraum begrenzt (z.B. direkt nach dem ersten Einsetzen und manchmal nach dem Nachstellen). Eine verschreibungsfreie Schmerztablette oder Ähnliches aus der Hausapotheke hilft bei Bedarf sehr gut. Ansonsten immer anrufen und nachfragen – das gibt Sicherheit!

Dr. Gregor Steinbach
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Weserstraße 1, 31303 Burgdorf 

Tel.: 0 51 36 - 97 24 477
Mail: info@steinbach-kfo.de

Sprechzeiten
Nach telefonischer Absprache

Mo.: 9.00 – 12.00 und 13.15 – 17.00 Uhr
Di.–Do.: 8.00 – 12.00 und 13.15 – 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 – 12.00 Uhr