Kieferorthopädie für Erwachsene

Generell sind kieferorthopädische Behandlungen in jedem Alter möglich – dabei kommt es jedoch auf die zu erledigende Aufgabe an: Vereinfachend gesagt unterscheidet man zwischen Fehlstellungen der Zähne („Zahnfehlstellung“) und Fehlstellungen des Ober- und Unterkiefers zueinander („Kieferfehlstellung“). Sehr häufig sind diese beiden Fehlstellungen auch gleichzeitig vorhanden.

Während man die Zähne des Menschen in beinahe jedem Alter mit Hilfe von verschiedenen Zahnspangen bewegen (also Zahnfehlstellungen korrigieren kann) sind mit Abschluss des Wachstums (Erwachsene) die Fehlstellungen der Kiefer zueinander nur noch sehr begrenzt bis gar nicht mehr oder aber nur mit großem Aufwand unter Beteiligung chirurgischer Fachdisziplinen korrigierbar. 

In einem persönlichen Beratungsgespräch können die Fehlstellungen individuell festgestellt und die möglichen Behandlungsformen erläutert werden.

Dr. Gregor Steinbach
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie
Weserstraße 1, 31303 Burgdorf 

Tel.: 0 51 36 - 97 24 477
Mail: info@steinbach-kfo.de

Sprechzeiten
Nach telefonischer Absprache

Mo.: 9.00 – 12.00 und 13.15 – 17.00 Uhr
Di.–Do.: 8.00 – 12.00 und 13.15 – 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 – 12.00 Uhr